Schoko Dessert Avocado | Schokopudding mit Kokosmilch

Dessert im Glas mit Quark und Himbeeren

YieldScale Content 1

Schoko Dessert Avocado

Schoko Dessert Avocado mit Kokosmilch

Ein ungewöhnliches, gesundes Dessert mit Avocado, das durch Kakao seine schokoladige Farbe bekommt. Mit Kokosmilch wunderbar raffiniert und mit Honig gesüßt, schmeckt der Schokopudding überraschend lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Kühlzeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Gericht Dessert
Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 684 kcal

Zutaten
  

  • 3 Avocado
  • Vanillemark einer Vanilleschote
  • 6 EL Kokosmilch
  • 3 EL Kakaopulver z.B. Backkakao
  • 3 EL Honig

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Avocados auslöffeln und das Avocadofruchtfleisch mit Kokosmilch, Kakao, Honig und Vanillemark in eine Schüssel geben.
  • Alles mit einem Pürierstab cremig mixen.
  • Den Schokopudding in Gläser füllen.
  • Mit gehackten Pistazien bestreuen.
  • Mit Minzblatt garnieren.
  • Den Schokopudding mit Avocado im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.

Video

Tipp

Zum Süßen des Schokodesserts kann Agavendicksaft oder reife Banane verwendet werden. Wer es etwas nussig mag, kann gerne geröstete Nüsse unterrühren.
Die Kokosmilch kann durch Mandelmich, Sojamilch oder Kuhmilch ersetzt werden!

Benötigte Utensilien*

  • Rührschüssel
  • Pürierstab
  • Löffel
  • Gläser

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 684kcalKohlenhydrate: 57gEiweiß: 9gFett: 55gGesättigte Fettsäuren: 16gNatrium: 30mgKalium: 1676mgBallaststoffe: 23gZucker: 28gVitamin A: 440IUVitamin C: 31mgKalzium: 54mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Schokokuss Himbeertraum Dessert | Schneller Nachtisch mit Quark und Beeren

Scroll to Top