Sommersalat mit Birnen, Käse und karamellisierten Nüssen

Sommersalat mit Birnen, Käse und karamellisierten Nüssen

Ein erfrischender Sommersalat aus Salatblättern, Birnen und Nüssen. Zitronen-Senf-Dressing mit Knoblauch passt perfekt zu Früchten, Käse, süßen Nüssen und Beeren. Der Blattsalat wird mit Blauschimmelkäse abgerundet und schmeckt super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 16 Stimmen

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • 1 Tasse Walnüsse
  • ¹⁄₄ Tasse Zucker
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¹⁄₂ TL Senf
  • ¹⁄₂ Tasse Olivenöl
  • ¹⁄₄ TL Salz
  • 2 Birnen
  • 1 Handvoll Salatblätter
  • ¹⁄₃ Tasse Preiselbeeren, getrocknet
  • 80 g Blauschimmelkäse

Anleitung

  1. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Nüsse und Zucker hinzufügen und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten lang rösten.
  3. Die Nüsse auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.
  4. Vollständig abkühlen und aushärten lassen.
  5. Den Saft aus der Zitrone auspressen.
  6. Ca. ¹⁄₄ Teelöffel der Zitronenschale fein reiben.
  7. Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch, Senf, Öl und Salz in einem Dressingshaker kräftig schütteln.
  8. Die Birnen in große dünne Scheiben schneiden.
  9. Zum Servieren die Salatblätter auf den Teller legen.
  10. Birnen, Preiselbeeren und Nüsse darauf verteilen.
  11. Den Salat mit vorbereitetem Dressing vermischen.
  12. Blauschimmelkäsestücke darauf anrichten und servieren.

Utensilien

  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Backpapier
  • Zitrussaft
  • Zitrusreibe
  • Rührbecher
  • Dressingshaker

Das könnte auch interessant sein