Thunfischsuppe mit Nudeln, Karotten und Sellerie

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten | Kalorien je Portion: 255 kcal

Diese leckere Thunfischsuppe ist sehr leicht und schmackhaft und eignet sich super als Vorspeise beim Mittagessen.

Thunfischsuppe mit Nudeln
Region:
Zubereitungsart: , ,
Menüart:

Thunfischsuppe mit Nudeln, Karotten und Sellerie


Utensilien

  • Messer
  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Kochlöffel
  • Gabel

Zutaten

  • 1 Karotte
  • 1-2 Stangen Sellerie
  • 2 EL Butter, oder Öl
  • 1 800 ml Gemüsebrühe, oder Wasser
  • 200 g Thunfisch, aus der Dose
  • 150 g Suppennudeln
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack


Anleitung

  1. Möhren und Sellerie putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. In einem Kochtopf Butter bzw. Öl erhitzen und das Gemüse darin ca. 3-4 Minuten andünsten.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  4. Das Gemüse 10 Minuten garen.
  5. Aus der Thunfischdose die Flüssigkeit abgießen.
  6. Den Fisch mit einer Gabel zerdrücken und in den Kochtopf geben.
  7. Die Suppennudeln ebenfalls in den Topf geben.
  8. Die Suppe nach Geschmack salzen und pfeffern.
  9. Zum Kochen bringen und ca. 3-5 Minuten kochen bis die Nudeln gar sind.
  10. Vor dem Servieren die Suppe mit gehackten Kräutern bestreuen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen