Ukrainische Fischsuppe Ucha mit Kartoffeln und Möhren

Ukrainische Fischsuppe Ucha mit Kartoffeln und Möhren

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Ucha ist eines der vielen russischen Fischgerichtes. Hier ist ein köstliches Rezept für eine klare Fischbrühe mit Karotten und Kartoffeln. Eine leichte, schmackhafte und nahrhafte Fischsuppe ist perfekt für dein Familienessen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.3 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )
Ukrainische Fischsuppe Ucha mit Kartoffeln und Möhren
Ukrainische Fischsuppe Ucha mit Kartoffeln und Möhren

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Ucha ist eines der vielen russischen Fischgerichtes. Hier ist ein köstliches Rezept für eine klare Fischbrühe mit Karotten und Kartoffeln. Eine leichte, schmackhafte und nahrhafte Fischsuppe ist perfekt für dein Familienessen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.3 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa, Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Ukrainische Rezepte

Zutaten

  • 500 g Fischfilet
  • 500 g Fisch, klein
  • 150 g Kartoffeln
  • 50 g Karotten
  • 50 g Zwiebeln
  • 2 Eiweiße
  • Dill, nach Belieben
  • Petersilie, nach Belieben
  • Lorbeerblatt, nach Belieben
  • Schwarze Pfefferkörner, nach Belieben

Utensilien

  • Messer
  • Topf
  • Sieb
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Den Fisch ausnehmen, in 1,5 l Wasser mit klein gehackten Zwiebeln, Lorbeerblatt, Dill und Petersilie ca. 1 Stunde kochen.
  2. Die Fischbrühe durchsieben.
  3. Das Eiweiß steif schlagen und zu der Fischbrühe geben.
  4. Alles gut verrühren und zum Kochen bringen.
  5. Salzen, Pfefferkörner zugeben und die Brühe nochmals durchsieben.
  6. Das Fischfilet, die Kartoffeln und Karotten in Würfel schneiden.
  7. Zur Fischbrühe geben, und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen.
  8. Die Ucha Fischsuppe vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.