Veganer Caesar Salat mit Kichererbsen, Cashewnüsse und Kapern

Veganer Caesar Salat mit Kichererbsen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Caesar Salat ist durchaus auch für Veganer geeignet. Dafür zu den üblichen Salatblättern und Croutons einfach herzhafte Kichererbsen und das Dressing aus Cashews, Kapern, Senf und Zitronensaft zufügen. Und schon hat man einen leckeren Salat, der ganz ohne Fleisch ist und nicht weniger köstlich schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Veganer Caesar Salat mit Kichererbsen
Veganer Caesar Salat mit Kichererbsen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Caesar Salat ist durchaus auch für Veganer geeignet. Dafür zu den üblichen Salatblättern und Croutons einfach herzhafte Kichererbsen und das Dressing aus Cashews, Kapern, Senf und Zitronensaft zufügen. Und schon hat man einen leckeren Salat, der ganz ohne Fleisch ist und nicht weniger köstlich schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Rösten | Menüart: Salate, Vegan, Vegetarisch | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 3-4 Scheiben Baguette, oder Brot
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • 70 g Cashewnüsse
  • 2 TL Kapern
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft, frisch
  • 2 TL Dijon-Senf
  • Schwarzer Pfeffer, zum Abschmecken
  • 120 ml Wasser
  • 1 Salatherz, groß
  • 150 g Kichererbsen, aus der Dose oder gekocht

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Backblech
  • Standmixer
  • Schüssel

Anleitung

  1. Brot in kleine Stückchen schneiden.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Das Brot mit Olivenöl beträufeln und leicht salzen.
  4. Anschließend 10 Minuten bei 180°C in einem vorgeheizten Backofen backen.
  5. Die Croutons aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  6. Für das Dressing: die Cashews in einem Standmixer mit den Kapern, dem Knoblauch, dem Zitronensaft, dem Senf, dem Pfeffer und dem Wasser verquirlen.
  7. Das Salatherz grob schneiden.
  8. Die Salatblätter mit der Hälfte des Dressings in einer Schüssel vermischen.
  9. Die Croutons und die Kichererbsen hinzufügen.
  10. Caesar Salat mit dem restlichen Dressing vermengen.
  11. Veganen Caesar Salat als Vorspeise servieren.