Verführerisches Dessert: Karamellisierte Bananen mit Nüssen

Ø 5 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 15 Minuten | Kalorien je Portion: 654 kcal

Hier kommt ein Rezept für Naschkatzen! Dieses wunderbare Dessert schmeckt sowohl kalt als auch warm. Zu warmen karamellisierten Bananen passt perfekt eine Kugel Eis und gehackte Nüsse nach Belieben. Aber diese karamellisierten Bananen lassen sich auch pur genießen!

Karamellisierte Bananen mit Nüssen und Vanilleeis

Karamellisierte Bananen mit Nüssen und Vanilleeis


Utensilien

  • Bratpfanne
  • Messer
  • Schneidebrett

Zutaten

  • 40 g Butter
  • 3 EL Zucker
  • 2 Bananen

Anleitung

  1. Butter und Zucker in eine Bratpfanne geben und vermischen.
  2. Bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren ca. 3-4 Minuten erhitzen.
  3. Wenn der Zucker anfängt zu karamellisieren, dann die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren und ca. 2-3 weitere Minuten erhitzen.
  4. Bananen schälen und längs halbieren.
  5. Danach in die Pfanne mit dem Karamell hinzufügen und ca. 1 Minute auf jeder Seite anbraten.

Um karamellisierte Bananen mit Nüssen und Vanilleeis zuzubereiten, empfiehlt es sich, reife Bananen zu verwenden, da sie süßer und weicher sind. Schneide die Bananen in Scheiben, damit sie gleichmäßig karamellisieren.

Verwende eine Kombination aus Zucker und Butter in der Pfanne, um eine köstliche Karamellsauce zu erhalten, und füge dann die Bananenscheiben hinzu, bis sie goldbraun und karamellisiert sind. Serviere sie mit knusprigen Nüssen und einer großzügigen Portion Vanilleeis für ein unwiderstehliches Dessert.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen