Weiche Kürbis Reibekuchen mit Zitronen, Milch und Kräutern

Kürbispfannkuchen auf Milch

 

Gebackene Kürbis Reibekuchen mit Käse

Kürbispfannkuchen auf Milch

Kürbis Reibekuchen mit Zitronen und Kräutern

Die vegetarischen Reibekuchen schmecken der ganzen Familie. Weiche und leckere Kürbis Reibekuchen mit Milch passen besonders gut mit saurer Sahne oder Kräuterquark.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 187 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Eier mit Salz und Milch in einer Schüssel verrühren.
  • Mehl hinzufügen und klumpenfrei umrühren.
  • Den Teig mit einem Tuch abdecken und 10-15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Den Kürbis schälen und auf einer feinen oder mittleren Reibe reiben.
  • Die Kräuter klein hacken.
  • Den Saft aus einer Zitrone auspressen.
  • Kürbis, Kräuter und 1 EL Zitronensaft zum Teig geben hinzu.
  • Den Teig gut umrühren.
  • Eine Pfanne mit Öl einfetten und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Den Teig löffelweise in die Pfanne geben.
  • Reibekuchen auf jeder Seite einige Minuten braun braten.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 187kcalKohlenhydrate: 32gEiweiß: 7gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 58mgNatrium: 424mgKalium: 295mgBallaststoffe: 2gZucker: 4gVitamin A: 4394IUVitamin C: 14mgKalzium: 66mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Reibekuchen mit Kürbis und Apfel

Scroll to Top