Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade

Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade sind ein toller Snack für jede Gelegenheit und eignen sich perfekt als Vorspeise. Dehnbarer Käse in einer rötlichen Panade schmeckt würzig, herzhaft und sehr lecker. Der Mozzarellakäse wird mit Kartoffelmasse ummantelt, danach in Mehl, Semmelbröseln und Eiern gewendet. Nur noch im Öl frittieren und schon können die köstlichen Käsesticks serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade
Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Zarte Mozzarellasticks in Kartoffelpanade sind ein toller Snack für jede Gelegenheit und eignen sich perfekt als Vorspeise. Dehnbarer Käse in einer rötlichen Panade schmeckt würzig, herzhaft und sehr lecker. Der Mozzarellakäse wird mit Kartoffelmasse ummantelt, danach in Mehl, Semmelbröseln und Eiern gewendet. Nur noch im Öl frittieren und schon können die köstlichen Käsesticks serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Frittieren, Kochen | Menüart: Snacks, Vorspeisen | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 900 g Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 Stiele Petersilie
  • 50-60 g Parmesankäse
  • 4 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 350 g Mozzarella
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1-2 l Pflanzenöl, zum Frittieren

Utensilien

  • Schüssel
  • Schäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Backpapier
  • Backblech
  • Papiertücher

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  2. In einen Kochtopf geben, etwa 30 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  3. Garwasser abgießen, Kartoffeln in eine Schüssel geben und zerdrücken.
  4. Knoblauch schälen, klein hacken.
  5. Petersilie fein schneiden.
  6. Käse fein reiben.
  7. Verquirltes Ei, Salz, Pfeffer, Käse, Petersilie und Knoblauch zum Kartoffelpüree geben.
  8. Alles gründlich durchmischen.
  9. Mozzarella in 24 Stangen schneiden.
  10. Etwas von der Kartoffelmischung in die Handfläche nehmen, Käsestange darauf legen.
  11. Von allen Seiten damit bedecken.
  12. Mit dem restlichen Mozzarella auf die gleiche Weise vorgehen.
  13. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  14. Für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben.
  15. Restlichen Eier in einer Schüssel verquirlen.
  16. Mehl in eine andere Schüssel schütteln.
  17. Semmelbrösel in die dritte Schüssel füllen.
  18. Jedes Stück Käse in Mehl wälzen, dann in Eier tauchen, schließlich mit Semmelbröseln bedecken.
  19. Öl in einem tiefen Topf oder in einer Pfanne gut erhitzen.
  20. Die Sticks portionsweise jeweils etwa 3 Minuten darin frittieren.
  21. Herausnehmen, auf Papiertüchern ausbreiten, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  22. Mozzarellasticks vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und dann servieren.