Knusprig zarte Kartoffelpuffer mit Bärlauch

2 Personen | 35 Minuten

Die herzhaften Kartoffelpuffer sind sehr lecker und easy zubereitet. Durch die Zugabe von Bärlauch bekommen die Puffer einen tollen Geschmack. Diese würzigen Kartoffelpuffer sind innen zart und außen leicht knusprig und schmecken mit Kräuterschmand besonders lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Leckere Kartoffelpuffer mit Bärlauch
Leckere Kartoffelpuffer mit Bärlauch

2 Personen | 35 Minuten

Die herzhaften Kartoffelpuffer sind sehr lecker und easy zubereitet. Durch die Zugabe von Bärlauch bekommen die Puffer einen tollen Geschmack. Diese würzigen Kartoffelpuffer sind innen zart und außen leicht knusprig und schmecken mit Kräuterschmand besonders lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln, geschält
  • 20-30 g Bärlauch
  • 1 Ei
  • 30 ml Öl
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • Muskatnuss, nach Belieben

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Sieb
  • Schüssel
  • Pfanne
  • Löffel
  • Holzspatel
  • Teller

Anleitung

  1. Den Bärlauch klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Kartoffeln auf einer Küchenreibe raspeln.
  3. In einen feinmaschigen Sieb geben und mithilfe eines Löffels den Saft gut ausdrücken.
  4. Die Kartoffelmasse in die Schüssel zu dem Bärlauch geben.
  5. Ei und Öl hinzufügen.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. In einer erhitzten Pfanne mit etwas Öl kleine Häufchen der Kartoffelmasse setzen.
  8. Mit dem Löffelrücken flach drücken.
  9. Die Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbraun backen.
  10. Die Kartoffelpuffer mit Bärlauch können mit einem Kräuterschmand und frischen Salat serviert werden.