Döner Kebab Rezept zum selber machen | Dönerfleisch im Pita Brot

Döner Kebab Pita mit Krautsalat

Kebab Lammhack am Spieß gegrillt | Leckere Grillrezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Döner Kebab Pita mit Krautsalat

Döner Kebab Rezept zum selber machen

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 12 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 585 kcal

Zutaten
  

Belag

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Belag vorbereiten:
  • Die Kraut fein hobeln, mit Zucker und Salz verkneten und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  • Essig und Öl zugeben und Mayonnaise unterrühren. Mit Pfeffer nachwürzen.
  • Rote Zwiebel hauchdünn schneiden.
  • Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Blattsalat putzen und portionieren.
  • Döner Kebab vorbereiten:
  • Das Fleisch in einer Pfanne gar braten.
  • Das Pide Brot / Brötchen einschneiden, nicht durchschneiden und in einer Pfanne warm machen.
  • Das Brötchen mit Fleisch, Krautsalat, Zwiebel, Tomaten, Blattsalat und Joghurt füllen. Nach Belieben der Schärfe mit Chili bestreuen.
  • Döner Kebab geht immer und kommt bei einem Abend mit Freunden super an!

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 585kcalKohlenhydrate: 34gEiweiß: 64gFett: 20gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 160mgNatrium: 737mgKalium: 1417mgBallaststoffe: 5gZucker: 15gVitamin A: 1882IUVitamin C: 74mgKalzium: 280mgIron: 8mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Kebab Pita mit Salat

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schaschlik aus Lammfilet mit Joghurt Sauce | Schaschlik Rezepte

Scroll to Top