Gebackene Auberginen mit Hackfleisch und Bechamelsauce

Gebackene Auberginen mit Hackfleisch und Bechamelsauce

Gebackene Auberginen mit Thunfisch, Tomatensauce und Käse

YieldScale Content 1 Desktop

Gebackene Auberginen mit Hackfleisch und Bechamelsauce

Gebackene Auberginen mit Hackfleisch

Ein leckeres griechisches Gericht aus gebackenen Auberginen mit Hackfleischfüllung. Die gefüllten Auberginen werden mit einer köstlichen Bechamelsauce im Backofen überbacken und schmecken sehr zart mit einem vollmundigen Aroma.

Bitte Rezept bewerten

4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 1 Std. 50 Min.
Ziehzeit 30 Min.
Gesamt 2 Stdn. 50 Min.
Portionen 10 Personen
Kalorien 489 kcal

Zutaten
  

Auberginen

Füllung

Bechamelsauce

YieldScale Content 3

Anleitung
 

Aubeginen

  • Die Auberginen längs halbieren.
  • Kreuzförmige Schnitte im Fruchtfleisch machen.
  • Die Aubergine leicht salzen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Dann abspülen und mit Papiertüchern trocknen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Öl würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Auberginen bei 200 ° C etwa 40 Minuten lang weich backen.

Füllung

  • Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die gehackte Zwiebel 4-5 Minuten braten.
  • Den Knoblauch dazugeben und weitere Minute mitbraten.
  • Die Hitze erhöhen und das Hackfleisch hinzufügen.
  • 4-5 Minuten unter Rühren anbraten.
  • Mit Wein ablöschen und nach 1-2 Minuten Tomaten, Zimt, Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben zum Köcheln bringen.
  • Nach dem Kochen die Hitze auf Minimum reduzieren.
  • Etwa 30 Minuten schmoren lassen, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist.
  • Die Zimtstange entfernen.
  • ⅓ vom geriebenen Käse mit gehackter Petersilie einige Minuten vor dem Garende hinzufügen.

Bechamelsauce

  • Für die Sauce die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
  • Nach und nach das Mehl hinzurühren.
  • Die Milch zugießen, dabei immer weiter rühren und eine homogene und klumpenfreie Bechamelsauce zu erhalten.
  • Die Bechamelsauce vom Herd nehmen und zügig das Eigelb, Muskatnuss, Salz und Pfeffer einrühren.
  • Das Fruchtfleisch aus den Auberginen heraus löffeln.
  • Die Auberginen in eine Auflaufform legen.
  • Mit etwa der Hälfte des Käses bestreuen.
  • Die Fleischfüllung auf die Aubergine geben und mit Bechamelsauce übergießen.
  • Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Die gefüllten Auberginen 20 Minuten bei 180 ° C backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 489kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 19gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 14gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 12gTrans-Fette: 1gCholesterin: 116mgNatrium: 267mgKalium: 975mgBallaststoffe: 8gZucker: 15gVitamin A: 707IUVitamin C: 10mgKalzium: 237mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Scroll to Top