Gebackene Hähnchenschenkel in Parmesankruste

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 874 kcal

Gebackenen Hähnchenschenkel in Parmesankruste sind unglaublich zart und lecker. Innerhalb weniger Minuten sind die Vorbereitungen getroffen, das Fleisch muss nur in die zuvor verrührte Mischung getaucht und dann in Käsepanade gewälzt werden. Nur noch etwa 45 Minuten im Backofen garen und das Geflügel ist fertig. In dieser Zeit kann ein Salat zubereitet werden, der anschließend mit dem Hähnchenfleisch gereicht werden kann.

Gebackene Hähnchenschenkel in Parmesankruste

Gebackene Hähnchenschenkel in Parmesankruste


Utensilien

  • Papiertücher
  • Schüssel
  • Reibe
  • Auflaufform

Zutaten

  • 6 Hähnchenschenkel
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 5 EL Butter
  • 3 EL Dijon Senf
  • 2 TL Honig, flüssig
  • ½ TL Knoblauch, gemahlen
  • 70 g Parmesan
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 EL Pflanzenöl

Anleitung

  1. Hähnchenschenkel unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Mit Papiertüchern trocken tupfen, salzen und pfeffern.
  3. Butter zum Schmelzen bringen.
  4. Mit Senf, Honig und Knoblauch in einer Schüssel verrühren.
  5. Fein geriebenen Parmesan mit Semmelbröseln, Salz und Pfeffer vermischen.
  6. Hähnchen zuerst in die Buttermischung tauchen, dann in den Semmelbröseln wenden.
  7. Dabei leicht andrücken.
  8. Fleisch in eine gefettete Auflaufform legen.
  9. Bei 180°C etwa 45 Minuten im Backofen zubereiten.
  10. Gebackene Hähnchenschenkel heraus nehmen, zu einem Salat oder Beilage nach Wunsch servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen