Gebackene Zucchini mit Tomaten und Käse

Gebackene Zucchini mit Tomaten und Käse

Saftiges Sommergemüse unter einer Schicht Käse ist die perfekte Beilage für Fleischgerichte. Aber auch als Hauptspeise können gebackene Zucchini mit Tomaten serviert werden. Gemüse wird vorher geschnitten, dann miteinander vermengt, mit Gewürzen und geriebenem Käse bestreut und im Backofen gegart. Fertig ist ein leckeres, vegetarisches Gericht.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 16 Stimmen

Zutaten

  • 450 g Zucchini
  • 400-450 g Cherrytomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 100 g Käse
  • Dill, oder andere Kräuter, nach Geschmack

Anleitung

  1. Zucchini in Scheiben schneiden.
  2. Tomaten halbieren, Käse reiben.
  3. Knoblauch schälen, klein hacken.
  4. Gemüse in eine Auflaufform geben.
  5. Mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen, mit Käse bestreuen.
  6. In den Backofen geben, etwa 35 Minuten bei 180°C garen.
  7. Vor dem Servieren gebackene Zucchini mit gehackten Kräutern bestreuen.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Auflaufform

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top