Gedeckter Apfelkuchen aus Blätterteig mit Nüssen und Rosinen

Apfelkuchen aus Blätterteig mit Nüssen und Rosinen

Apfelkuchen aus einem Rührteig mit Öl und Buttermilch

YieldScale Content 1 Desktop

Apfelkuchen aus Blätterteig mit Nüssen und Rosinen

Gedeckter Apfelkuchen mit Nüssen und Rosinen

Im knusprigen Blätterteig befindet sich eine saftige Apfelfüllung mit einem Zimt- und Muskataroma. Es ist ein einfaches Rezept für den gedeckten Apfelkuchen mit Gitter, der wunderbar in die Herbstzeit passt.

Bitte Rezept bewerten

4.75 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 546 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Zitronensaft und 30 g geschmolzene Butter zugeben und umrühren.
  • Stärke, Mehl, Zucker, Zimt und Muskatnuss hinzufügen und erneut umrühren.
  • Gehackte Nüsse und Rosinen hinzufügen.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa die Hälfte des Teiges dünn ausrollen.
  • Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Pflanzenöl einfetten.
  • Die Teigschicht hineinlegen und an den Boden und den Wänden andrücken.
  • Die Äpfel auf dem Teig verteilen.
  • Den zweiten Teil des Teiges ausrollen und in mehrere gleiche Streifen schneiden.
  • Die Streifen auf den Äpfeln als Rastermuster legen.
  • Den überschüssigen Teig abschneiden, die Ränder des Teigs zusammendrücken.
  • Die Teigdecke mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen.
  • Den Apfelkuchen für ca. 30 Minuten in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen stellen und goldbraun backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 546kcalKohlenhydrate: 68gEiweiß: 5gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 10gMehrfach ungesättigtes Fett: 4gMonounsaturated Fat: 14gTrans-Fette: 1gCholesterin: 13mgNatrium: 190mgKalium: 237mgBallaststoffe: 4gZucker: 30gVitamin A: 213IUVitamin C: 9mgKalzium: 25mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Saftiger Apfelkuchen mit Walnüssen, Zimt und Muskatnuss

Scroll to Top