Gegrillte Gemüsespieße aus Paprika, Maiskolben und Champignons

Gegrillte Gemüsespieße aus Paprika, Maiskolben und Champignons

Gemüsespieße mit Aubergine, Zucchini und Paprika zum Grillen

Gegrillte Gemüsespieße aus Paprika, Maiskolben und Champignons

Gegrillte Gemüsespieße aus Paprika, Mais und Champignons

Gegrillte Gemüsespieße aus Paprika, Maiskolben, Champignons und Zwiebel mit Knoblauch Ölmarinade schmecken fantastisch. Das gegrillte Gemüse ist perfekt für einen gemütlichen Grillabend im Garten.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 20 mins
Gesamt 40 mins
Portionen 4 Personen
Kalorien 139 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Schaschlikspieße aus Holz im Wasser einweichen.
  • Paprika, Maiskolben, rote Zwiebeln und Champignons in gleich große Stücke schneiden.
  • Das Gemüse abwechselnd auf die Schaschlikspieße ziehen.
  • Frischen Rosmarin und Oregano klein hacken.
  • Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  • Die Kräuter mit dem Knoblauch und Olivenöl in einem Schälchen zusammenrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Grillgemüse mit der Marinade einpinseln.
  • Die Spieße über dem Grill ca. 15-20 Minuten grillen, dabei immer wieder drehen.

Nährwerte für 1 Portion*

Natrium: 9mgKalzium: 10mgVitamin C: 42mgVitamin A: 974IUZucker: 5gBallaststoffe: 2gKalium: 351mgKalorien: 139kcalTrans-Fette: 1gMonounsaturated Fat: 7gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gGesättigte Fettsäuren: 2gFett: 11gEiweiß: 3gKohlenhydrate: 10gIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gemüsespieße mit Aubergine, Zucchini und Paprika zum Grillen

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top