Kartoffelauflauf mit Rosenkohl und Süßkartoffeln aus dem Ofen

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 10 Minuten | Kalorien je Portion: 588 kcal

Die Kombination aus bissfesten Rosenkohlröschen und Süßkartoffeln, mit aromatischem Bacon und pikantem Knoblauch ergibt einen herzhaft leckeren Kartoffelauflauf. Das Rezept ist sehr einfach zu machen und überzeugt auch geschmacklich.

Kartoffelauflauf mit Rosenkohl und Süßkartoffeln aus dem Ofen
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart: ,
Menüart:

Kartoffelauflauf mit Rosenkohl und Süßkartoffeln aus dem Ofen


Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Knoblauchpresse
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform

Zutaten

Basic

  • 800 g Rosenkohl
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 100 g Gouda, gerieben
  • 50 g Bacon
  • Salz, nach Geschmack
  • 1 EL Thymian

Sauce

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Muskat, gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe


Anleitung

Sauce vorbereiten

  1. Butter in einem Topf schmelzen und Mehl einrühren.
  2. Zur Mehlschwitze Milch dazugießen und alles Klumpenfrei verrühren.
  3. Gepressten Knoblauch einrühren.
  4. Sahne dazugießen und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Auflauf zubereiten

  1. Rosenkohl putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 10 Minuten vorkochen.
  2. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Süßkartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten kochen.
  4. Anschließend schälen und in Scheiben schneiden.
  5. Rosenkohl und Süßkartoffelscheiben in eine Auflaufform füllen.
  6. Bacon Streifen kleiner schneiden und mit in den Auflauf geben.
  7. Die Sauce über das Gemüse gießen und geriebenen Käse darüber streuen.
  8. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.
  9. Mit frischem Thymian den Auflauf garnieren und warm servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen