Nussig gebackene Maronen aus dem Ofen

Nüssig gebackene Maronen aus dem Ofen

Gebackene Feigen im Speckmantel mit Schafskäse

Nüssig gebackene Maronen aus dem Ofen

Nussig gebackene Maronen

Einer der Höhepunkte des Herbstes ist das köstliche, leicht nussige und wärmende Aroma der Maronen. Nussig gebackene Maronen aus dem Ofen ist ein echter Leckerbissen für alle!

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 30 mins
Gesamt 50 mins
Portionen 5 Personen
Kalorien 255 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Mit einem kleinen, spitzen und scharfen Messer jeweils einen kleinen Schnitt auf der bauchigen Seite der Maronen  anbringen.
  • Maronen mit dem Anschnitt nach oben auf ein Blech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten backen, bis die Schalen sich nach außen drehen.
  • Heiße Maronen in ein Tuch legen und leicht andrücken, damit die Schale sich besser löst.
  • Maronen einige Minuten liegen lassen und dann servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Natrium: 3mgKalzium: 25mgVitamin C: 52mgVitamin A: 34IUKalium: 629mgKalorien: 255kcalMonounsaturated Fat: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gFett: 2gEiweiß: 2gKohlenhydrate: 57gIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gebackene Birnen mit Honig, Nüssen und Joghurt

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top