Osterlamm aus Hefeteig | Osterlämmchen backen

( 4.7 von 5 )
Loading...
Osterlamm aus Hefeteig
  • mittelSchwierigkeit
  • 4-6Portionen
  • 40 minVorbereitungszeit
  • 25 minKoch-/Backzeit
  • 1:05 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Osterlamm mit Puderzucker | Osterkuchen Rezept

Zutaten

220 g Milch
80 g Zucker
1 Würfel frische Hefe
500 g Mehl
80 g Butter
1 Ei
1/2 TL Salz
1 Ei und etwas Milch zum Bestreichen
Hagelzucker optional
Mandelblättchen optional
Puderzucker optional

Zubereitung

  1. Zucker und Hefe in warmen Milch auflösen.
  2. Mehl, Butter, Ei und Salz hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten.
  3. Der Hefeteig muss nicht gehen und kann sofort verarbeitet werden.
  4. Aus dem Teig können nun 20-25 Kügelchen für die Wollform vom Lamm gerollt werden.
  5. Die Kugeln im Kreis aneinandergereiht legen.
  6. Eine etwas größere Kugel wird als Kopf vorne platziert und kleines Öhrchen direkt dran gelegt, noch die Füße formen und fertig!
  7. Als Auge kann eine Rosine oder Cranberry eingedrückt werden.
  8. Das Lämmchen verrührtem Eigelb und Milch bestreichen und bei 200 Grad ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Tipp: Das Osterlämmchen kann vor dem Backen mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreut werden. Oder nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben!

Hefezopf mit Hagelzucker | Süßes Brot Osterrezepte

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen