Salat Olivie mit Wurst, Kartoffeln und Mayonnaise

Salat Olivie mit Wurst, Kartoffeln und Mayonnaise

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Olivie Salat aus der russischen Küche ähnelt einem Kartoffelsalat. Jedoch wird dieser Salat mit Wurst, Karotten und Eiern ergänzt. Der Oliviersalat mit Mayonnaise schmeckt besonders zart und lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Salat Olivie mit Wurst, Kartoffeln und Mayonnaise
Salat Olivie mit Wurst, Kartoffeln und Mayonnaise

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Olivie Salat aus der russischen Küche ähnelt einem Kartoffelsalat. Jedoch wird dieser Salat mit Wurst, Karotten und Eiern ergänzt. Der Oliviersalat mit Mayonnaise schmeckt besonders zart und lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Rezepte mit Video, Salate | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 25 g Wurst Mortadella
  • 4 Kartoffeln
  • Karotten, nach Belieben
  • 5 Eier
  • 120 g Salzgurken
  • Zwiebel, nach Belieben
  • 150 g Mayonnaise
  • Dill, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Kartoffeln, Karotten und Eier kochen, abkühlen lassen und pellen.
  2. Kartoffeln und Karotten in Würfeln schneiden.
  3. Von der Zwiebel die Schale abziehen und fein hacken.
  4. Eier würfeln oder mit einem Eierschneider in Würfel schneiden.
  5. Wurst und Salzgurken ebenfalls würfeln.
  6. Dillkräuter klein hacken.
  7. Olivie Salat nach Geschmack salzen und pfeffern.
  8. Mayonnaise zugeben und alles gut umrühren.