Scharfer Auberginenaufstrich mit Tomaten, Zwiebeln und Peperoni

Scharfer Auberginenaufstrich mit Tomaten, Zwiebeln und Peperoni

Veganer Auberginenaufstrich mit Paprika und Tomaten

YieldScale Content 1 Desktop

Scharfer Auberginenaufstrich mit Tomaten, Zwiebeln und Peperoni

Auberginenaufstrich mit Tomaten, Zwiebeln und Peperoni

Der Auberginenaufstrich wird mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch zubereitet. Der Peperoni verleiht dem Aufstrich eine angenehme Schärfe und wird mit Koriander delikat raffiniert.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 40 Min.
Ziehzeit 30 Min.
Gesamt 1 Std. 40 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 171 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Auberginen schälen und würfeln.
  • Kaltes Wasser in eine große Schüssel gießen.
  • Einen Esslöffel Salz hinzufügen.
  • Die Auberginen in das Salzwasser geben.
  • Mit einem Teller abdecken und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Häuten der Tomaten kreuzförmige Einschnitte in die Tomaten machen.
  • Anschließend 1 Minute ins kochende Wasser geben und im kalten Wasser abschrecken.
  • Die Haut der Tomaten mit einem Messer abziehen.
  • Das Tomatenfruchtfleisch klein schneiden.
  • Zwiebel, Knoblauch und Peperoni fein hacken.
  • Das Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen.
  • Den Knoblauch kurz darin anbraten.
  • Die Zwiebel dazu geben und goldgelb anbraten.
  • Die Auberginen aus dem Salzwasser herausnehmen und auf Küchentücher legen.
  • Anschließend in die gleiche Pfanne geben und kurz bei hoher Hitze anbraten.
  • Die Hitze reduzieren und unter Rühren ca. 5 Minuten zubereiten.
  • Tomaten, Peperoni, einen Teelöffel Salz und den Koriander hinzufügen und umrühren.
  • Die Hitze erhöhen und zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse 20-30 Minuten schmoren lassen.
  • Den Zucker und den Essig unterrühren.
  • Einige Minuten weiter garen, bis das Gemüse sehr weich wird.
  • Falls gewünscht, das Gemüse mit einem Stabmixer bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  • Danach weitere 5-10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Aufstrich in sterilisierte Einmachgläser verteilen.
  • Mit Deckeln verschließen, umdrehen und abdecken.
  • Sobald sich die Gläser abkühlen, den Auberginenaufstrich an einen kühlen Ort stellen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 171kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 2gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 10gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 1169mgKalium: 452mgBallaststoffe: 5gZucker: 9gVitamin A: 346IUVitamin C: 12mgKalzium: 29mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schmackhafter Brotaufstrich mit Gemüse und Pilzen

Scroll to Top