Tortilla Wraps Taschen mit herzhafter Füllung aus Gemüse und Eiern

Tortilla Wraps Taschen mit herzhafter Füllung aus Gemüse und Eiern

Tortilla Wraps mit Tzaziki, Paprika, Eiern und Thunfisch

Adsense 1

Tortilla Wraps Taschen mit herzhafter Füllung aus Gemüse und Eiern

Tortilla Wraps Taschen mit Gemüse und Eiern

Diese knusprigen Tortilla Wraps Taschen mit herzhafter Füllung aus gebratenem Gemüse und gekochten Eiern sind ganz einfach und schnell zubereitet. Für die Füllung einfach gehobelten Kohl und Karotten mit Zwiebeln anbraten, die Wraps in Stücke schneiden, mit der Füllung füllen und im Backofen kurz knusprig backen. Ein köstlicher Snack oder auch ein leckeres Abendessen!

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 55 Min.
Portionen 1 Person
Kalorien 280 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und vollständig abkühlen lassen.
  • Zwiebeln und Karotten schälen und waschen.
  • Die Zwiebeln in Würfel schneiden, die Karotten grob reiben.
  • Kohl putzen und hobeln.
  • In einer Bratpfanne Öl erhitzen.
  • Die Zwiebeln darin ca. 2-3 Minuten glasig dünsten.
  • Karotten zufügen und noch 3-4 Minuten mit andünsten.
  • Den Kohl in die Pfanne geben, nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Das Gemüse bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten garen.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen, das Gemüse in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • Die Eier schälen und in Würfel schneiden.
  • Frühlingszwiebeln und Kräuter waschen und trocken schütteln.
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Kräuter hacken.
  • Eier, Frühlingszwiebeln und Kräuter mit dem Gemüse vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.
  • Tortilla Wrap Fladen in Quadrate schneiden.
  • In die Mitte reichlich Füllung geben und in Form eines Umschlags zusammen falten.
  • Man kann die Wraps auch in Rechtecke schneiden. In diesem Fall die Füllung auf die schmale Seite geben, die Wraps-Rechtecke eng zusammen rollen.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Wrapstaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit verrührtem Ei bestreichen.
  • Tortilla Wraps im Backofen ca. 10 Minuten goldbraun, knusprig backen.
  • Man kann die Tortilla Wraps auch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. In diesem Fall muss man sie nicht mit dem Ei bestreichen.
  • Die gefüllten Tortilla Wraps aus dem Ofen herausnehmen, mit Frühlingszwiebeln und frischen Kräutern garnieren.
  • Nach Belieben mit Kräuterfrischkäse oder Schmand servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 280kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 4gFett: 16gGesättigte Fettsäuren: 12gNatrium: 252mgKalium: 402mgBallaststoffe: 4gZucker: 9gVitamin A: 10193IUVitamin C: 12mgKalzium: 77mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Schnelle Tortilla Wraps-Röllchen mit Eiern und Krabbenstäbchen

Scroll to Top