Chia Pudding mit Mango, Ahornsirup und Kokosmilch

Chia Pudding mit Mango, Ahornsirup und Kokosmilch

Chia Pudding aus Kokosmilch mit Müsli und Apfel

YieldScale Content 1 Desktop

Chia Pudding mit Mango, Ahornsirup und Kokosmilch

Chia Pudding mit Mango, Ahornsirup und Kokosmilch

Chia Pudding mit Mango ist eine super leckere und gesunde Frühstücksvariation, besonders wenn man es morgens eilig hat. Den Pudding kann man bereits am Abend schnell und einfach zubereiten und über Nacht in Kühlschrank stellen, damit die Chiasamen aufquellen können.

Bitte Rezept bewerten

4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 841 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Mangos waschen, schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen.
  • 1 Mango mit einem Stabmixer pürieren, die zweite in Würfel schneiden.
  • Mangopüree, Chiasamen, Kokosmilch und Ahornsirup vermengen.
  • Die Mangowürfel, bis auf 8-10 Stück, untermengen.
  • Alles gut verrühren.
  • Die entstandene Mischung in 4 Gläser verteilen.
  • Für 30 Minuten in Kühlschrank stellen.
  • Den Chiapudding umrühren und für 3-4 Stunden, am besten über Nacht, wieder in Kühlschrank stellen. Erst dann entsteht eine puddingartige Konsistenz.
  • Vor dem Servieren den Chia Pudding mit zurück gelegten Mangostückchen garnieren und den Pudding genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 841kcalKohlenhydrate: 68gEiweiß: 13gFett: 64gGesättigte Fettsäuren: 47gTrans-Fette: 1gNatrium: 93mgKalium: 1039mgBallaststoffe: 17gZucker: 38gVitamin A: 2261IUVitamin C: 78mgKalzium: 321mgIron: 11mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Chia Pudding mit Kokosmilch und Himbeeren

Scroll to Top