Eiersalat mit Weintrauben, Hähnchen, Käse und Walnüssen

Eiersalat mit Weintrauben, Hähnchen, Käse und Walnüssen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Ein einfach gemachter und super leckerer Eiersalat mit Hähnchenfleisch, Käse, Nüssen und Trauben. Das ideale Salatrezept für das nächste Partybuffet. Die Kombination aus diesen unterschiedlichen Zutaten sieht sehr gut aus und macht den Salat geschmacklich herrlich lecker.

 

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.3 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Eiersalat mit Weintrauben, Hähnchen, Käse und Walnüssen
Eiersalat mit Weintrauben, Hähnchen, Käse und Walnüssen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Ein einfach gemachter und super leckerer Eiersalat mit Hähnchenfleisch, Käse, Nüssen und Trauben. Das ideale Salatrezept für das nächste Partybuffet. Die Kombination aus diesen unterschiedlichen Zutaten sieht sehr gut aus und macht den Salat geschmacklich herrlich lecker.

 

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.3 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 150 g Hähnchenfilet, gekocht
  • 6 Eier, gekocht
  • 300 g Käse gerieben
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 200 g Weintrauben, hell, kernlos
  • 200 g Weintrauben, dunkel, kernlos
  • Mayonnaise, nach Belieben
  • Curry, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Salatblätter, nach Belieben

Utensilien

  • Salatteller
  • Schüssel
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Die Salatblätter abspülen, trocken tupfen und auf einem
  2. Salatteller überlappend auslegen.
  3. Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden, mit Curry
  4. vermischen und auf den Salatblättern verteilen.
  5. Die Schicht mit Mayonnaise bestreichen ( am Besten mit einer dosierbaren Mayonnaise Tube senkrecht und waagerecht Linien ziehen ), gegebenenfalls mit Salz abschmecken.
  6. Gehackte Walnüsse in zwei Portionen aufteilen und die erste Portion gleichmäßig über dem Salat verteilen.
  7. Käse auf mittlerer Reibe über die Walnüsse reiben.
  8. Mit Mayonnaise bestreichen.
  9. Geriebene Eier schichten und mit Mayonnaise bestreichen.
  10. Gehackte Walnüsse über dem Salat verteilen.
  11. Weintrauben der Länge nach halbieren und mit der Schnittseite auf den Salat beliebig verteilen.

Den Schichtsalat für paar Stunden ziehen lassen und gekühlt servieren. Statt den Walnüssen können auch andere Nusssorten auf dem Salat verteilt werden.