Gefüllte Lavash Rollen mit Kohl und Karotten aus dem Ofen

Gefüllte Lavash Rollen mit Kohl und Karotten aus dem Ofen

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Ein einfaches und super leckeres Gericht aus Lavasch Teigblättern und einer aromatischen Füllung mit Kohl, Karotten und Zwiebeln.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Gefüllte Lavash Rollen mit Kohl und Karotten aus dem Ofen
Gefüllte Lavash Rollen mit Kohl und Karotten aus dem Ofen

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Ein einfaches und super leckeres Gericht aus Lavasch Teigblättern und einer aromatischen Füllung mit Kohl, Karotten und Zwiebeln.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Braten | Menüart: Teiggerichte | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2-3 EL Öl, + zum Einfetten
  • 1 Karotte
  • 500-600 g Kohl
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Lavash Teigblätter
  • 3-4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 g Sauerrahm

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Auflaufform
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Die Zwiebel klein würfeln.
  2. In einer Pfanne mit Öl 3-4 Minuten anbraten.
  3. Grob geriebene Karotten hinzufügen und weitere 5-7 Minuten braten.
  4. Den Kohl fein hacken und in die gleiche Pfanne geben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Paprikapulver bestreuen und weich braten.
  6. Das Gemüse leicht abkühlen lassen.
  7. Die Lavash Teigblätter in 2-3 gleich große Stücke schneiden.
  8. Den Kohl gleichmäßig auf die Teigblätter legen und einrollen.
  9. Jede Rolle in mehrere gleich große Stücke schneiden.
  10. Die Lavasch Rolle in eine gefettete Form nebeneinander setzen.
  11. Eier mit Milch, Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrühren.
  12. Über die Lavasch Rollen träufeln.
  13. 25-30 Minuten bei 180 ° C backen und warm servieren.