Himbeer Smoothie mit Apfel und Haferflocken zum Frühstück

Himbeer Smoothie mit Apfel und Haferflocken zum Frühstück

Der Himbeer Smoothie mit Apfel und Haferflocken ersetzt perfekt einen Nachmittagssnack oder ist auch super für ein Frühstück geeignet. Der pinkfarbene Smoothie schmeckt sehr lecker und ist einfach sehr gesund.

Bitte Rezept bewerten

3.5 Sterne aus 8 Stimmen

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • ¹⁄₂ Zitrone
  • 150 g Himbeeren, gefroren
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 2 EL Haferflocken
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Wasser

Anleitung

  1. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Aus der Zitrone den Saft herauspressen.
  3. Alle Zutaten in einen Blender geben und zu einem cremigen Smoothie pürieren.
  4. Falls der Smoothie zu dick ist, etwas Wasser zugießen.
  5. Himbeer Smoothie in Gläser füllen und genießen.

Tipp

Statt Wasser kann auch Hafermilch genommen werden.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Zitruspresse
  • Blender
  • Gläser

Das könnte auch interessant sein