Kartoffelauflauf mit Schweinefleisch, Karotten und Pilzen aus dem Ofen

Kartoffelauflauf mit Schweinefleisch, Karotten und Pilzen

Das Fleisch und Gemüse werden sehr zart. Mayonnaise verleiht dem Kartoffelauflauf zusätzliche Saftigkeit und die geschmolzene Käsekruste ergänzt perfekt den Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

4.6 Sterne aus 19 Stimmen

Zutaten

  • 500 g Schweinefleisch
  • 8 Champignons
  • 700 g Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Pflanzenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Mayonnaise, nach Geschmack
  • 85 g Käse

Anleitung

  1. Fleisch und Champignons in kleine Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln und Karotten in Scheiben und die Zwiebel in Halbringe schneiden.
  3. Eine Auflaufform mit Öl einfetten.
  4. Zwiebeln, Fleisch, Pilze, Karotten und Kartoffeln in der Reihenfolge in Schichten rein legen.
  5. Jede Schicht leicht salzen, mit Pfeffer würzen und mit Mayonnaise bestreichen.
  6. Den Kartoffelauflauf mit Alufolie abdecken und ca. 40 – 45 Minuten bei 180° C backen.
  7. Die Alufolie entfernen, die Kartoffeln erneut mit Mayonnaise bestreichen.
  8. Den Auflauf mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 10-15 Minuten backen.

Tipp

Anstelle von Mayonnaise kann man auch saure Sahne oder Schmand verwenden.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform
  • Alufolie

Das könnte auch interessant sein