Saftige Buletten aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Knoblauch

Saftige Buletten aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Knoblauch

Saftige Buletten aus Putenhackfleisch mit Käse

Saftige Buletten aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Knoblauch

Buletten aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Knoblauch

Diese saftigen und zarten Buletten werden jede Beilage geschmacklich wunderbar ergänzen. Das Schweinefleisch wird hierfür sehr klein geschnitten und mit Knoblauch und gebratenen Zwiebeln verfeinert. Mit Ei und Mayonnaise bekommen die Buletten einen köstlichen Geschmack und eine cremige Konsistenz.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 15 Min.
Kühlzeit 1 Std. 30 Min.
Gesamt 2 Stdn. 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 313 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Zwiebel und Knoblauch schälen.
  • Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken.
  • Das Schweinefleisch in sehr kleine Stücke schneiden.
  • Einen oder zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel 5 Minuten darin anbraten.
  • Danach herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Die Zwiebeln zum Fleisch geben.
  • Knoblauch, Mayonnaise, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Alles in einer Schüssel gut vermischen.
  • Für min. 90 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Aus der Fleischmasse und kleine Buletten formen.
  • Das restliche Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Die Buletten darin 3-4 Minuten von einer Seite anbraten und dann auf die andere Seite drehen.
  • Nach eineinhalb Minuten die Hitze reduzieren und unter einem Deckel weitere 5-6 Minuten garen.
  • Die saftigen Buletten mit einem frischen Salat und einer Beilage nach Wahl servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 313kcalKohlenhydrate: 5gEiweiß: 17gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 5gMehrfach ungesättigtes Fett: 11gMonounsaturated Fat: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 96mgNatrium: 141mgKalium: 313mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 71IUVitamin C: 2mgKalzium: 25mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Buletten aus Hackfleisch und Rührei mit Speck | Pikante Frikadellen im Ofen

Scroll to Top