Süßes Frühstück mit Syrniki – Quarkkeulchen mit Aprikosen

Süßes Frühstück mit Syrniki - Quarkkeulchen mit Aprikosen

Russische Syrniki – Quarkkeulchen mit Schokoladenfüllung

YieldScale Content 1 Desktop

Süßes Frühstück mit Syrniki - Quarkkeulchen mit Aprikosen

Frühstück mit Syrniki mit Aprikosen

Syrniki - Quarkkeulchen mit Aprikosen ist eine beliebte russische Leckerei. Wie kann man diesen Klassiker aufpeppen? Einfach ein paar saftige Früchte der Saison dazugeben. Und fertig ist das Frühstück mit dem Geschmack des Sommers. Syrniki schmecken nicht nur lecker, sondern überzeugen auch optisch!

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 419 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Quark durch ein feines Sieb streichen oder mit einem Handmixer pürieren, bis er glatt ist.
  • Ei, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verquirlen.
  • Danach zum Quark hinzufügen und gut vermengen.
  • Anschließend 100 g Mehl durch ein Sieb einstreuen und gut vermischen.
  • Aprikosen waschen, abtropfen, entkernen und in große Scheiben schneiden.
  • Die Hände mit etwas Pflanzenöl einfetten und aus ca. 2-3 Esslöffeln Quarkteig zunächst eine Kugel formen, danach diese platt drücken, so dass ein dünnes Fladenbrot entsteht.
  • 2-3 Aprikosenscheiben in die Mitte des Keulchens legen und die Ränder verschließen.
  • Anschließend den Quarkkeulchen in Mehl von allen Seiten wälzen.
  • Auf diese Weise die restlichen Quarkkeulchen zubereiten.
  • Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 4-5 EL Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  • Die Syrniki darin ca. 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten.
  • Danach auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen.

Tipp

Damit die Syrniki ihre Form besser behalten, könnte man den Quark vor der Verarbeitung in ein sauberes Stoffhandtuch einwickeln und über einer Schüssel ca. 2-3 Stunden aufhängen, damit die überschüssige Molke abtropfen kann.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 419kcalKohlenhydrate: 41gEiweiß: 22gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 15gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 41mgNatrium: 76mgKalium: 138mgBallaststoffe: 2gZucker: 17gVitamin A: 734IUVitamin C: 4mgKalzium: 15mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Syrniki Quark Pfannkuchen aus Hüttenkäse | Leckere Frühstücksidee

Scroll to Top