Blätterteiggebäck Osterhasen mit Nutella zum Osterfest

Blätterteiggebäck Osterhasen mit Nutella zum Osterfest

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Dieses knusprige Blätterteiggebäck mit Nutella passt wunderbar zum Osterfest. Die kleinen süßen Osterhäschen aus Blätterteig lassen sich super schnell zubereiten und sind perfekt wenn man spontan noch etwas verschenken möchte. Den Blätterteig ausrollen, mit Nutella bestreichen und mit Osterhasenform ausstechen, nach einer kurzen Backzeit kommen die Häschen knusprig aus dem Ofen und schmecken super schokoladig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 25 Stimmen )
Blätterteiggebäck Osterhasen mit Nutella zum Osterfest
Blätterteiggebäck Osterhasen mit Nutella zum Osterfest

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Dieses knusprige Blätterteiggebäck mit Nutella passt wunderbar zum Osterfest. Die kleinen süßen Osterhäschen aus Blätterteig lassen sich super schnell zubereiten und sind perfekt wenn man spontan noch etwas verschenken möchte. Den Blätterteig ausrollen, mit Nutella bestreichen und mit Osterhasenform ausstechen, nach einer kurzen Backzeit kommen die Häschen knusprig aus dem Ofen und schmecken super schokoladig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 25 Stimmen )

Saison: Ostern | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 3-4 EL Nutella
  • Puderzucker, zum Bestreuen

Utensilien

  • Messer
  • Osterformen zum Ausstechen

Anleitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Blätterteig ausrollen.
  4. Jeweils eine Hälfte des Blätterteigs mit Nutella bestreichen.
  5. Die andere Hälfte umklappen und leicht andrücken.
  6. Mit Hasenformen und Blumenform den Blätterteig ausstechen.
  7. Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  8. Bei 200 Grad ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.
  9. Nach kurzem Auskühlen das Blätterteiggebäck mit etwas Puderzucker bestreuen und zum Kaffee servieren.

Die Teigverschnitte lassen sich gut aufbrauchen wenn sie zusammengerollt und zu kleinen Croissants gebacken werden.