Cremige Champignonsuppe mit Kokosmilch, Knoblauch und Thymian

Cremige Champignonsuppe mit Kokosmilch, Knoblauch und Thymian

Feiner Geschmack der Kokosmilch ergänzt perfekt diese dicke und herzhafte Champignonsuppe mit dem reichen Aroma von Gemüse und Thymian. Ungewöhnlich vom Geschmack und recht schnell zubereitet wird diese Pilzsuppe jede Mahlzeit wunderbar ergänzen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 450 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 6-8 Knoblauchzehen
  • ½ EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Zweige Thymian
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Petersilie, nach Geschmack

Anleitung

  1. Das Gemüse schälen.
  2. Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel hacken.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  5. Das Gemüse 2-3 Minuten darin anbraten.
  6. Pilze, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  7. Auf kleiner Flamme 8 bis 10 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren.
  8. Thymian, Kokosnussmilch und Brühe hinzufügen.
  9. Die Suppe ca. 10-15 Minuten auf kleiner Flamme kochen, dann die Thymianzweige herausnehmen.
  10. Hälfte der Champignonsuppe in einen Standmixer geben und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  11. Pürierte Suppe zurück in den Topf geben.
  12. Gesamte Suppe gut verrühren und weiter 2-3 Minuten zubereiten.
  13. Gehackte Petersilie über die Champignonsuppe streuen und mit dem frischen Brot servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Standmixer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top