Erbsensuppe mit Schweinerippchen und Bauchspeck

Erbsensuppe mit Schweinerippchen und Bauchspeck

Erbsensuppe mit geräucherten Rippchen

Adsense 1

Erbsensuppe mit Schweinerippchen und Bauchspeck

Erbsensuppe mit Schweinerippchen und Speck

Bitte Rezept bewerten

4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 599 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Rippchen in einem Topf mit Wasser bedeckt 30-40 Minuten kochen.
  • Die Rippchen herausholen und kalt werden lassen, vom Knochen befreien und das Fleisch in die Bouillon zurück geben.
  • Die Erbsen in kaltem Wasser spülen und ebenfalls in die Bouillon geben, 30 Minuten kochen.
  • Die Zwiebeln klein schneiden, und im Öl anbraten.
  • Die Möhren fein reiben und zu den Zwiebeln zugeben.
  • Den Bauchspeck in kleine Streifen schneiden und mitbraten.
  • Die Kartoffeln in Würfel schneiden und in der Bouillon 4 Minuten kochen.
  • Den angedünsteten Bauchspeck, die Zwiebeln und die Möhren in die Bouillon geben und solange kochen bis die Kartoffeln gar sind.
  • Zum Schluß die Lorbeerblätter reinlegen und die Suppe 15 Minuten stehen lassen.
  • Vor dem Servieren die Erbsensuppe mit Kräutern bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 599kcalKohlenhydrate: 24gEiweiß: 11gFett: 51gGesättigte Fettsäuren: 18gCholesterin: 71mgNatrium: 113mgKalium: 651mgBallaststoffe: 5gZucker: 4gVitamin A: 3521IUVitamin C: 34mgKalzium: 42mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Erbsensuppe mit Hähnchen, Kartoffeln und Karotten

Scroll to Top