Griechische Muffins Brötchen mit Pflaumen und Nüssen

Griechische Muffins Brötchen mit Pflaumen und Nüssen

Saftige Zucchinimuffins mit Apfel, Zimt und Vanille

Griechische Muffins Brötchen mit Pflaumen und Nüssen

Muffins Brötchen mit Pflaumen und Nüssen

Griechische Muffins Brötchen mit Pflaumen und Nüssen schmecken schön schokoladig, aber auch fruchtig durch die Trockenpflaumen. Aus einem einfachen Teig werden die Muffins schnell und einfach zubereitet und sind superlecker!

Bitte Rezept bewerten

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 25 mins
Gesamt 40 mins
Portionen 8 Personen
Kalorien 273 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

Anleitung
 

  • Alle Zutaten nacheinander zu einem Teig zusammenkneten.
  • Den Teig gehen lassen. Er sollte weich und leicht klebrig sein.
  • Für die Füllung die Schokolade, die Pflaumen und Nüsse in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  • Den Teig mithilfe einer Teigkarte in 8 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen.
  • Die Teigkugeln mit der Handfläche leicht flach drücken und darauf die Füllung verteilen.
  • Den Teig mit der Naht nach unten schließen.
  • 2 Einschnitte machen, damit die Füllung zu sehen ist und in Muffinformen füllen.
  • Mit Ei bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
  • Muffins ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 273kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 6gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 35mgNatrium: 66mgKalium: 188mgBallaststoffe: 2gZucker: 13gVitamin A: 300IUVitamin C: 1mgKalzium: 37mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftige Schokomuffins mit Zucchini und Joghurt

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top