Hühnerbrühe mit Sellerie, Möhren und Zwiebeln

Hühnerbrühe mit Sellerie, Möhren und Zwiebeln

Portionen: 18 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

Hühnerbrühe ist ein echter Genuss. Sie ist nicht nur lecker sondern auch gesund. Man kann sie zudem schnell zubereiten und mit Suppennudeln als Suppe mit Fleischeinlage reichen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Hühnerbrühe mit Sellerie, Möhren und Zwiebeln
Hühnerbrühe mit Sellerie, Möhren und Zwiebeln

Portionen: 18 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

Hühnerbrühe ist ein echter Genuss. Sie ist nicht nur lecker sondern auch gesund. Man kann sie zudem schnell zubereiten und mit Suppennudeln als Suppe mit Fleischeinlage reichen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 1 Huhn
  • 3 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1/5 Bund Thymian
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1/3 Bund Petersilie
  • 5 Pfefferkörner
  • Salz, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Sieb fein

Anleitung

  1. Alle Zutaten in einen großen Kochtopf legen.
  2. Mit ca. 4 Liter kalten Wasser übergießen und zum Kochen bringen.
  3. ca. 2 Stunden auf mittlere Stufe köcheln lassen und die fertige Brühe durchsieben.
  4. Dazu Suppennudeln kochen.
  5. Die Hühnerbrühe mit Hühnerfleisch und den Nudeln reichen.