Leckerer Brei mit Perlgraupen, Zwiebeln und Rind- oder Schweinefleisch

Brei mit Perlgraupen, Zwiebeln und Rind- oder Schweinefleisch

Pilzpfanne aus Waldpilzen mit Perlgraupen

Brei mit Perlgraupen, Zwiebeln und Rind- oder Schweinefleisch

Brei mit Perlgraupen und Rind- oder Schweinefleisch

Diesen leckeren Brei mit Perlgraupen, Rind- oder Schweinefleisch kann man ganz leicht und einfach zubereiten. Einfach die Perlgraupen einweichen, im Wasser garen und mit angedünsteten Zwiebeln und dem Dosenfleisch mischen. Das Gericht eignet sich perfekt als Hauptgericht zu Abend- oder Mittagessen, ist sehr sättigend, deftig und super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 55 Min.
Sonstiges 10 Stdn. 10 Min.
Gesamt 11 Stdn. 15 Min.
Gericht Brei
Portionen 4 Personen
Kalorien 416 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Perlgraupen für 10-12 Stunden im Wasser einweichen.
  • Das Wasser abgießen, die Graupen in ein Sieb geben und unter fließend kaltem Wasser abspülen.
  • Die Perlgraupen in einen Kochtopf geben und mit Wasser bedecken.
  • Salz zufügen und bei mittlerer Hitze 40 Minuten garen.
  • Die Zwiebeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden.
  • Aus der Fleischdose 1 EL Fett entnehmen, in eine Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Zwiebeln darin 5-6 Minuten glasig andünsten.
  • Das Fleisch aus der Dose mit einer Gabel in Stückchen teilen.
  • In die Pfanne zu den Zwiebeln geben, salzen und pfeffern und ca. 5 Minuten erwärmen.
  • Den Graupenbrei in die Pfanne geben, mit dem Fleisch mischen und weitere 5-6 Minuten erwärmen.
  • Falls das Gericht zu trocken ist, mit etwas Wasser auflockern.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen, den Brei mit Fleisch ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.
  • Mit Petersilie garnieren.
  • Den Perlgraupenbrei mit Fleisch als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen warm servieren.

Tipp

Dazu passt perfekt ein Salat aus frischem Gemüse.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 416kcalKohlenhydrate: 43gEiweiß: 20gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 62mgNatrium: 84mgKalium: 465mgBallaststoffe: 9gZucker: 2gVitamin A: 2559IUVitamin C: 3mgKalzium: 47mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Brokkolisalat mit Perlgraupen, Mais, Champignons und Paprika

Scroll to Top