Nachtisch mit griechischem Joghurt Granatapfel und Granola

( 5 out of 5 )
Loading...
Nachtisch mit Granola und Granatapfel
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 15 minKoch-/Backzeit
  • 45 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Basic
  • Granola
  • Topping
  1. Haferflocken, Mandeln, Salz, Kokosöl und Honig miteinander vermengen und die Mischung auf dem mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  2. Granola ca. 6-8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen danach wenden und weitere 6 Minuten bis zur golb-braunen Farbe backen.  Granola abkühlen lassen.
  3. Granatapfelkerne aus der Frucht herauslösen / herausklopfen.
  4. Hälfte vom griechischen Joghurt in Gläser füllen, mit Granola bedecken und Granatapfelkerne darüber streuen.
  5. Eine weitere Schicht mit Joghurt, Granola und Granatapfelkerne legen. Fertig!

Tipps: Granola hält sich luftdicht verschlossen ca. 2 Wochen lang knusprig.

Die Granatapfelkerne kann man nach dem Aufschneiden der Frucht einzeln herauslösen, herausklopfen oder unter Wasser lösen.

 

Finde weitere tolle Rezepte

Schön, dass du da bist!

Hi, mein Name ist Katy und ich habe ein großes Herz für gutes Essen. Hier findest du täglich neue Rezepte, tolle Tipps, sowie kreative und leckere Kochideen aus der ganzen Welt. Folge mir in den Social Medien für mehr Inspirationen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen!

 

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen