Veganer Chia Pudding mit Kokosmilch, Datteln und Bananen

Veganer Chia Pudding mit Kokosmilch, Datteln und Bananen

Porridge mit Kokosmilch und Erdbeeren | Vegane Rezepte

Adsense 1

Veganer Chia Pudding mit Kokosmilch, Datteln und Bananen

Chia Pudding mit Kokosmilch, Datteln und Bananen

Anstelle von Zucker enthält dieses Dessert Datteln, während Zimt und Vanille ihm ein angenehmes Aroma verleihen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Quellzeit 4 Stdn.
Gesamt 4 Stdn. 10 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 552 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Milch, 1 Banane, Datteln, Vanille, Zimt und Salz in einem Standmixer zu einer Cremigen Konsistenz mixen.
  • Chiasamen hinzufügen und zu einer einheitlichen Masse rühren.
  • Den flüssigen Chia Pudding in Gläser oder Schälchen füllen.
  • 4 bis 8 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.
  • Je länger der Pudding quillt, desto dicker wird er.
  • Den Chia Pudding mit Bananenscheiben garnieren und servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 552kcalKohlenhydrate: 48gEiweiß: 6gFett: 41gGesättigte Fettsäuren: 36gNatrium: 27mgKalium: 964mgBallaststoffe: 7gZucker: 24gVitamin A: 91IUVitamin C: 12mgKalzium: 96mgIron: 7mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Overnight Oats Lebkuchen – Veganes Frühstück mit Haferflocken

Scroll to Top