Fischfrikadellen mit Lachs | Fischgerichte lecker zubereiten

Fischfrikadellen mit Lachs

Fischfrikadellen | Griechische Rezepte

Fischfrikadellen mit Lachs

Fischfrikadellen mit Lachs

Bitte Rezept bewerten

4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Fischgericht
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 464 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Lachsfilet
  • 400 g Kartoffeln gekochte
  • 150 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • frisch gehackte Petersilie nach Belieben
  • Öl nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Tipp

Den Lachs in der Pfanne mit etwas Wasser ca. 6 Minuten kochen, nicht braten.
Die gekochte Kartoffeln mit Lachs vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Panade aus den Semmelbröseln und Petersilie machen.
Eine handvoll Fisch-Kartoffel-Mischung zu einer Kugel rollen, etwas flach drücken und in Ei tauchen. Anschließend in der Panade wälzen.
Die Fischfrikadellen im Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten und mit einem Dip servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 464kcalKohlenhydrate: 46gEiweiß: 30gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 137mgNatrium: 357mgKalium: 1043mgBallaststoffe: 4gZucker: 3gVitamin A: 327IUVitamin C: 22mgKalzium: 113mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Fischfrikadellen | Hecht Fischbuletten

 

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: