Russische Weißkohlsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 120 Minuten | Kalorien je Portion: 590 kcal

Auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Wintersuppe? Weißkohlsuppe ist sehr einfach und schnell zu kochen und schmeckt mit Rindfleisch und jede Menge Gemüse hervorragend.

Russische Weißkohlsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

Russische Weißkohlsuppe mit Rindfleisch und Gemüse


Utensilien

  • Topf
  • Schaumlöffel
  • Feines Sieb
  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne

Zutaten

Fleischbrühe

  • 1,4 kg Rindfleisch
  • 4 l Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Möhre
  • 1 Lorbeerblatt
  • ¼ TL Schwarze Pfefferkörner
  • Salz, nach Geschmack

Suppe

  • 1,3 l Fleischbrühe
  • 600 g Weißkohl
  • 350 g Kartoffeln
  • 120 g Möhren
  • 50 g Petersilienwurzel
  • 120 g Zwiebeln
  • 200 g Tomaten
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • 40 g Schmand
  • 20 g Kräuter
  • Schwarze Pfefferkörner, nach Belieben
  • Lorbeerblatt, nach Belieben
  • Salz, nach Geschmack

Anleitung

  1. Fleischbrühe Zubereitung
  2. Das Rindfleisch mit Knochen in kaltem Wasser zum Kochen bringen und und dann für 2 Stunden köcheln lassen.
  3. In regelmäßigen Abständen den entstandenen Schaum entfernen.
  4. Die übrigen Zutaten zugeben und bei schwacher Hitze weiter kochen, bis das Fleisch zart ist.
  5. Die Suppe in einem feinen Sieb abseihen und dann erneut zum Kochen bringen.
  6. Zubereitung der Suppe
  7. Die Tomaten überbrühen, die Haut abziehen und in Scheiben schneiden.
  8. Die Kartoffeln würfeln.
  9. Weißkohl, Möhren, Zwiebeln und Petersilienwurzel in Streifen schneiden.
  10. Zwiebeln ca.5 Minuten in einer Pfanne goldbraun anbraten.
  11. Möhren und Petersilienwurzel zugeben und weitere 10 Minuten dünsten.
  12. Tomaten hinzugeben und 5 Minuten erhitzen.
  13. In die kochende Brühe den Weißkohl geben, zum Kochen bringen, und die Kartoffeln zugeben, weitere 15 Minuten kochen lassen.
  14. Das angedünstete Gemüse zugeben und weitere 10 Minuten kochen.
  15. Die Weißkohlsuppe würzen und mit Schmand und Kräutern servieren!

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen